• Seline

Masken wohin das Auge reicht -Gabriella Salvete @ Parfumcity

Masken wohin das Auge reicht.

Zum momentanen Zeitpunkt nichts ungewöhnliches.

Es gibt sie mitlerweile in vielen Formen und Farben, einige würden sie sogar als Modeaccessoire bezeichnen.

Aber sind wir ehrlich, sobald das ganze vorbei ist, schmeissen wir sie in hohem Bogen weg und wollen sie nie wieder sehen.

Ganz anders bei den Masken von Gabriella Salvete, welche anstelle unser Gesicht zu verdecken, es noch schöner machen.

Und nicht nur unser Gesicht, sondern auch so manch anderes Körperteil.


Ich habe mir besonders viel Entspannungszeit gegönnt und sie für euch getestet.

GABRIELLA SALVETE COLLAGEN GOLD AUGENMASKE

Die Eye Pats von Gabriella Salvete schenken müden Augen wieder neuen Glanz.

Sie lassen sich einfach auftragen und bleiben an Ort und Stelle. Ich trage sie am liebsten Morgens direkt nach dem aufstehen, und lasse sie wärend meiner Tasse Kaffee ihre Wunder vollbringen.

Das enthaltene Kollagen, die Kamille und ätherisches Öl spenden der Augenpartie viel Feuchtigkeit und elastizität.

Schwellungen gehen zurück und Augenringe sind spätistens nach der Tasse Kaffee verschwunden.

Und falls der Postbode wärend dessen klingelt, schauen die Pats in Gold auch noch stylisch aus.

GABRIELLA SALVETE PEEL OFF BLACK


Die schwarze Peel off Maske musste ich sofort testen.

Ich war richtig gespannt, was sie alles kann. Den ich habe ziemlich grosse Poren in der T-Zone und möchte diese gerne von Unreinheiten befreien.

Aktivkohle in der Maske soll die Haut porentief reinigen, wobei Aloe Vera und Hyaluronsäure der Haut Feuchtigkeit spenden.

Die Maske hat eine etwas zähe Konsistenz was für das dünne auftragen richtig toll ist. Es bleiben keine zu dünn oder zu dick aufgetragenen Stellen übrig.

Nach etwa 15 Minuten ist die Maske vollständig getrocknet und lässt sich abziehen.

Dabei muss die ein oder andere vielleicht ein Bisschen auf die Zähne beissen.

Unreinheiten aus den Poren werden mit der Maske zusammen entfernt und es bleibt ein sanftes Hautgefühl übrig.

Meine Haut war danach für kurze Zeit etwas gerötet aber sie hat sich schnell erholt, das tolle reine Gefühl blieb deutlich länger.

CREAMY FACE MASK COLLAGEN

Die cremige Kollagen Maske ist vorallem bei ersten Fältchen toll und schenkt der Haut neue Spannkraft und Feuchtigkeit.

Sie wird auf das Gesicht aufgetragen und nach 10-15 Minuten abgewaschen.

CREAMY FACE MASK COENZYME Q10

Diese Maske legt noch eine kleine Schippe drauf wenn es ums Thema Falten geht.

Das enthaltene Koenzym Q10 verhindert vorzeitige Hautalterung, beugt feinen Falten vor und Vitamin E regeneriert die Haut und schenkt Entspannung.

15 MINUTES SHEET MASK COLLAGEN



Wer es gerne einfach mag, so wie ich, der kann aber auch zwischendurch zu einer Tuchmaske greifen.

Das mit Maske getränkte Tuch einfach auffalten und auf das Gesicht legen und entspannen.

Oder Hausarbeit erledigen, den die Tuchmasken bleiben an Ort und Stelle und sind so auch super, wenn man mal wenig Zeit hat.

Die Kollagenmaske spendet Feuchtigkeit und verjüngt die Haut.

Exstrakt aus rotem Ginseng schenkt der Haut Leuchtkraft und glättet Fältchen.

SHEET MASK COCONUT

Der leckere Kokosnussgeruch dieser Make entspannt mich schon beim auspacken.

Das enthaltene Kokosöl versorgt die Haut mit extra viel Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig.

SHEET MASK DRAGON FRUIT

Besonders mag ich im hektischen Mama-Alltag diese Anti-Stress Maske mit Drachenfruchtextrakt.

Sie wirkt entspannend, beruigt die Haut und lässt sie Strahlen.

So, ich hatte euch ja versprochen, dass es bei Gabriella Salvete nicht nur Masken fürs Gesicht gibt.

Ich durft auch etwas ganz neues für mich testen.

SLIMMING BELLY PATCH


Eine Maske für den Bauch!

Ja, das gibts wirklich.

Man könnte es aber eher ein Bauchpflaster nennen, denn es haftet schon sehr gut auf der Haut.

Was auch nötig ist, den der Belly Patch wird 4-8 Stunden getragen.

Sie soll bei der Verschlankung und Straffung des Bauches helfen.

Die enthaltenen Wirkstoffe kurbeln die Blutzirkulation an, bauen Tokine auf und spalten Fette wodurch diese besser abgebaut werden können.

Ausserdem verbessern sie die Elastizität der Haut.

Das Patch ist ganz einfach aufzutragen und fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an.

Die Aussenseite ist etwas samtig und so lässt es sich ungestört über mehrer Stunden tragen.

Die Einwirkzeit sollte langsam von 4 auf 8 Stunden erhöht werden.

Kurz nach den Anbringen spührt man eine leichte Wärme, die das Patch abgibt, was sich sehr angenehm anfühlt.

Ich trage die Bauchmaske sowohl tagsüber wie auch Nachts, da ich sie wirklich beim tragen fast vergesse.

Bei Gabriella Salvete ist wirklich für jeden Maskentyp etwas dabei.

Ich verwende sie alle unheimlich gerne, den ich bin ein grosser Gabiella Fan.

Tolle Qualität zu super fairen Preisen.

Da ist Entspannung vorprogrammiert.


Alle Masken findest du bei Parfumcity.ch .

Übrigens auch noch Hand- und Fussmasken.

Welche Art von Maske verwendest du gerne?

Xoxo

Seline

4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
awamarc-gold-touched-shapes-04.png

A SWISS LIFESTYLE BLOG